SV Hansühn startet mit neuer Tischtennissparte

VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG stiftet neue Tischtennisplatte

Nach einigen Jahren Auszeit, nimmt der SV Hansühn zur Saison 2014/15 erstmals wieder am Liga-Spielbetrieb teil. Pünktlich zum Saisonstart in der 4. Kreisklasse A am 22.09.2014, kann sich die neu formierte Mannschaft über eine moderne Tischtennisplatte freuen.

Gespendet wurde das neue Spielgerät von der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG.

Spartenleiter Sigurd Stolzenwald bedankte sich im Namen der gesamten Tischtennisabteilung bei Christoph Klodt, Kundenberater der VR Bank, für die großzügige Spende. Dieser wünscht der Mannschaft für den Saisonverlauf alles Gute und viel Erfolg.

Die Tischtennis-Sparte des SV Hansühn freut sich über ein stetig wachsendes Interesse in allen Altersgruppen. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen, auch wenn sie noch keine Erfahrungen im Tischtennis haben. „Trainiert wird immer freitags (19:30 bis 21:00 Uhr) in der Hansühner Turnhalle“, sagte Mannschaftsführer Ringo Neuwirth bei der Übergabe.

SV Hansühn startet mit neuer Tischtennissparte
Neue Tischtennissparte des SV Hansühn