Doppeltes Gewinnglück in Lütjenburg

VR Bank verlost 2.500 Euro und iPad

Gleich zwei glückliche Gewinner gab es in der vergangenen Woche in der VR Bank. Zum Weltspartag hatte die Bank ein Gewinnspiel angeboten, bei dem insgesamt drei iPads verlost wurden. Eine glückliche Gewinnerin des Tablets kommt aus Lütjenburg: Die Überraschung war groß bei Uta Nagel-Reißig, als Kundenberaterin Tanja Josek sie über den Gewinn informierte. Die Kundin freute sich sehr: „Ein tolles Geschenk so kurz vor Weihnachten!“

Auch Monika Prosch erhielt bereits kurz vor Weihnachten ein erstes Geschenk. Beim Gewinnsparen der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG gewann die Lütjenburger Kundin 2.500 Euro. Als Kundenberaterin Christina Krogmann den Gewinn überreichte, konnte Frau Prosch ihr Glück immer noch kaum fassen: „Wenn das nicht zu Weihnachten passt!“

Neben vielen monatlichen Geldpreisen gibt es beim Gewinnsparen der VR Bank auch jedes Quartal eine Sonderauslosung. Hier winken zusätzlich attraktive Sachpreise wie Autos und Reisen. Ein Gewinnsparlos kostet 6 Euro im Monat, davon werden 4,50 Euro gespart und am Ende des Jahres wieder ausgezahlt. Vom tatsächlichen Einsatz in Höhe von 1,50 Euro werden u.a. Vereine und gemeinnützige Institutionen in der Region unterstützt.

Monika Prosch gewinnt 2.500 Euro beim Gewinnsparen der VR Bank. Das Geld und ein Blumenstrauß wird ihr von Kundenberaterin Christina Krogmann übergeben.
Monika Prosch gewinnt 2.500 Euro beim Gewinnsparen der VR Bank. Das Geld und ein Blumenstrauß wird ihr von Kundenberaterin Christina Krogmann übergeben.
Uta Nagel-Reißig erhält von ihrer Kundenberaterin Tanja Josek ein iPad
Uta Nagel-Reißig erhält von ihrer Kundenberaterin Tanja Josek ein iPad