295 Jahre gemeinsam im Einsatz für die VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG

Strahlende Gesichter bei der VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG.
12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten am 02. August 2021 ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

Im Rahmen eines kleinen Empfangs in der Filiale Oldenburg wurden die Jubilare vom Vorstandsmitglied Stefan Frahm geehrt.

Frahm lobte die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihr Engagement zur erfolgreichen Entwicklung der Bank beigetragen haben. „Langjährige Betriebszugehörigkeit ist ein wichtiges Fundament für persönliche und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden", betonte Frahm, "Dafür steht die VR Bank in besonderem Maße." Gleichzeitig erweist sich die VR Bank als verlässlicher regionaler Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitenden langfristig attraktive Berufsperspektiven bietet.

Seit 40 Jahren gehören Ralph Koch und Uwe Pries der Bank an. Nicole Seehase, Thomas Witt und Kristin Schwardt sind seit 30 Jahren bei der VR Bank tätig. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten außerdem Meike Herbst, Roland Mish und Andreas Brunner. Alexander Rudolph feierte sein 20-jähriges Jubiläum. Und Ihr zehnjähriges Jubiläum feierten Dorit Hansen, Tessa Voß und Christoph Bünz.

von rechts nach links: Vorstandsmitglied Stefan Frahm, Tessa Voß, Christoph Bünz, Uwe Pries, Nicole Seehase, Meike Herbst, Kristin Schwardt, Thomas Witt, Alexander Rudolph, Roland Mish, Andreas Brunner