Glücklicher Gewinner beim VR-Gewinnsparen

2.500 Euro für Heinz Baasch

Heinz Baasch strahlte über beide Ohren, als ihm seine VR Bank-Kundenberaterin Barbara Schirkowski mit den besten Glückwünschen den Blumenstrauß überreichte. Der 93-Jährige hatte mit dem richtigen VR-Gewinnsparlos bei der letzten Ziehung den Hauptgewinn von 2.500 Euro gewonnen. Konkrete Vorstellungen hat der Rentner noch nicht, was er mit dem Gewinn anstellen möchte. Doch jetzt, wo Weihnachten vor der Tür steht, werden sich sicherlich genug Gelegenheiten bieten, dieses auszugeben.

Mit einem VR-Gewinnsparlos für nur 6 Euro im Monat bietet sich jedem Gewinnsparer die Chance, monatlich tolle Geldpreise zu gewinnen. Des Weiteren werden in den Quartalsauslosungen zusätzliche Sachpreise, wie jetzt im Dezember ein Porsche Boxster, 20 x Apple MacBook oder einmal 25.000 Euro, verlost.
Von den 6 Euro Losbeitrag werden 4,50 Euro gespart und am Jahresende pünktlich vor Weihnachten wieder ausgezahlt. So spart man sich selbst ganz nebenbei noch ein „Weihnachtsgeld“ an. Mit dem VR-Gewinnsparen werden auch die wohltätigen und gemeinnützigen Institutionen und Vereine in der Region mit Spenden unterstützt.

Heinz Baasch zusammen mit VR Bank-Kundenberaterin Barbara Schirkowski