Glückliche Gewinner beim VR Gewinnsparen

2.500 Euro für Karin Krabbenhöft aus Ascheberg

Bei Karin Krabbenhöft aus Ascheberg war die Freude groß, als sie einen Anruf von ihrer VR Bank-Kundenberaterin Barbara Schirkowski erhielten. Die Rentnerin hatte in einer der letzten Monatsauslosungen das richtige VR-Gewinnsparlos und konnte sich somit gemeinsam mit ihrem Ehemann über einen Gewinn in Höhe von 2.500 Euro freuen. Bei der symbolischen Gewinnübergabe gab es neben zahlreichen Glückwünschen auch noch einen schönen Blumenstrauß.

Mit einem VR-Gewinnsparlos für nur 6 Euro im Monat hat jeder Gewinnsparer die Chance, jeden Monat tolle Geldpreise zu gewinnen. Zudem bieten die Quartalsauslosungen zusätzliche Sachpreise. In der Quartalsauslosung im September gibt es 4 Smart forfour, 16 Smart e-bikes und 1 x 25.000 Euro zu gewinnen.  Von den 6 Euro Losbeitrag werden zudem Monat für Monat 4,50 € gespart und am Jahresende pünktlich zu Weihnachten wieder ausbezahlt. So spart man ganz nebenbei noch ein „Weihnachtsgeld“ an. Mit dem VR-Gewinnsparen werden auch die wohltätigen und gemeinnützigen Institutionen und Vereine in der Region mit Spenden unterstützt. Weitere Informationen unter www.meine-vrbank.de/gewinnsparen oder in allen Filialen der VR Bank.

VR Bank-Kundenberaterin Barbara Schirkowski, Karin Krabbenhöft und Hans-Peter Wichmann bei der symbolischen Gewinnübergabe.
VR Bank-Kundenberaterin Barbara Schirkowski, Karin Krabbenhöft und Hans-Peter Wichmann bei der symbolischen Gewinnübergabe.