Auf geht´s nach Berlin!

VR Bank unterstützt die Schülerzeitung "Steinpost"

Schleswig-Holsteins älteste Schülerzeitung „Steinpost“ gewann auf Bundesebene den Sonderpreis für die beste crossmedial erschienene Schülerzeitung. Im Januar wurden sie bereits als zweitbeste Schülerzeitung Schleswig-Holsteins ausgezeichnet. Jetzt wurden die Redakteure vom Jugendpresseverband für die Übergabe des Sonderpreises nach Berlin eingeladen. Am 19. Juni 2015 übergibt Bundesratspräsident Volker Bouffier (Ministerpräsident des Landes Hessen) diesen im Bundesrat in Berlin.

Die Reise dorthin ist jedoch mit Kosten verbunden und stellte das Redaktionsteam vor ein finanzielles Problem. Hierbei unterstützt die VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG gern mit einer Spende in Höhe von 350 Euro. „In der Redaktion war die Freude dementsprechend groß“, so Lukas Wonrath, Redakteur der Steinpost. Nun muss nur noch eine Schülergruppe ausgelost werden, die das Freiherr vom Stein Gymnasium in Oldenburg auf der großen Reise nach Berlin vertreten darf.

Schulleiter André Bigott, Redakteure der Steinpost und Kathleen Wendland
Schulleiter André Bigott, Redakteure der Steinpost und Kathleen Wendland

Schon gewusst? Bei unserem Schulabschluss-Gewinnspiel winkt als Hauptpreis ein Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro.