Kirchenmusik für Jedermann

VR Bank unterstützt Kirchengemeinde in Burg auf Fehmarn

In der Vergangenheit ist es der Kirchengemeinde in Burg immer wieder gelungen, erfolgreiche Orchester, Chöre und Solisten zu klassischen Konzerten auf die Insel zu holen. Dies wurde von zahlreichen Besuchern der Konzerte honoriert.

Das große Interesse an klassischer Musik auf Fehmarn soll bewahrt werden. Daher müssen die Eintrittspreise der Konzerte für alle Gemeindemitglieder und Gäste erschwinglich bleiben. Damit dies möglich ist, unterstützt die VR Bank Ostholstein Nord – Plön eG die Kirchengemeinde gern mit einer Spende in Höhe von 500,00 Euro.

Bei der symbolischen Scheckübergabe bedankten sich Peter Jirjahlke und Kirchenmusikdirektor Johannes Schlage vom „Freundeskreis für Kirchenmusik an der St.-Nikolai-Kirche zu Burg-Fehmarn“ e.V., bei Stefan Schäfer, Regionalleiter der VR Bank, für die großzügige Unterstützung der VR Bank.

Stefan Schäfer, Regionalleiter der VR Bank, Peter Jirjahlke und Johannes Schlage vom "Freundeskreis für Kirchenmusik an der St.-Nikolai-Kirche zu Burg-Fehmarn
v.l.n.r.: Stefan Schäfer, Regionalleiter der VR Bank, Peter Jirjahlke und Johannes Schlage vom "Freundeskreis für Kirchenmusik an der St.-Nikolai-Kirche zu Burg-Fehmarn" e. V.