„Einschulung“ und Jubiläen in der VR Bank

Wir gratulieren unseren neuen Azubis und langjährigen Mitarbeitern

Vor Kurzem haben Vorstandsmitglied Stefan Frahm und Ausbildungsleiterin Marisa Kortz den Bankkaufleuten des Abschlussjahrgangs 2015 zu ihren erfolgreichen Prüfungen gratuliert. Wenige Tage später begrüßen sie nun die neuen Auszubildenden in der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG. Jeder neue Azubi erhielt von Marisa Kortz mit einem Augenzwinkern eine Schultüte zur Begrüßung.

Ihre Ausbildung in der Genossenschaftsbank haben am 3. August Franziska Arpe, Yuliana Dumke, Christine Köneke, Annika Langbehn, Maria Niebuhr, Robin Niebuhr, Antje Schönle, Nina Schoppenhauer, Dimosthenis Pappas und Felix Prokoph begonnen.

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen die Berufsstarter alle Abteilungen der VR Bank. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Genossenschaftliche Beratung, in der den Azubis beispielsweise das breite Dienstleistungsangebot vom Zahlungsverkehr bis hin zu Immobilien, Versicherungen oder Wertpapieranlagen vermittelt wird. Ergänzt wird die praktische Ausbildung durch den Berufsschulunterricht sowie innerbetriebliche Schulungen und Seminare.

Wer sich für eine Ausbildung in der VR Bank interessiert, kann sich bis zum 30. September 2015 über den Ausbildungsstart 2016 unter meine-vrbank.de/ausbildung informieren und auch gleich bewerben. In Kürze wird mit dem Auswahlverfahren begonnen.

Die einen starten gerade ihre Karriere in der VR Bank - andere halten dem Unternehmen schon seit Jahren die Treue. Vor genau 25 Jahren begannen Carsten Jonsson, Detlef Harländer und Thorsten Möller ihre Ausbildung. Klaus Treimer und Stefan Frahm vom Vorstand der VR Bank gratulierten zum Jubiläum. Weitere besondere Jubiläen begingen auch Marlies Gosch und Stephanie Kreutzer mit je 35 Jahren und Barbara Schirkowski mit 45 Jahren.

v.l.n.r. Vorstand Klaus Treimer, Carsten Jonsson, Detlef Harländer, Thorsten Möller und Vorstand Stefan Frahm
v.l.n.r. Vorstand Klaus Treimer, Carsten Jonsson, Detlef Harländer, Thorsten Möller und Vorstand Stefan Frahm