Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert

Wir gratulieren unseren Auszubildenden

Es ist geschafft. Nach drei Jahren Ausbildung mit intensivem Lernen absolvierten 14 Auszubildende der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG erfolgreich ihre Abschlussprüfungen. "Wir sind durchweg zufrieden mit den Ergebnissen" freuen sich Vorstandsmitglied Stefan Frahm und Ausbildungsleiterin Marisa Kortz. Während einer kleinen Feierstunde gratulierten beide den frisch gebackenen Bankkaufleuten.

„Eine besondere Freude bereitet uns das Ergebnis von Marco Simon, der mit der Gesamtnote 1 eine sehr erfolgreiche Ausbildung in unserer VR Bank beendet.“ berichtet Marisa Kortz. In den drei Jahren praxisorientierter Ausbildung haben alle Auszubildenden ihr Bestes gegeben und können mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Die Abschlussprüfung bestanden haben: Ann-Katrin Dettmering, Milosz Czyczewski, Fynn Glöckner, Vanessa Günther, Kevin Grimm-Kurrat, Jan Hansen, Steven Jonscher, Jan-Hendrik Kloth, Jan Lentz, Rebecca Ristow, Marco Simon, Marten Schumacher, Marie Schütt und Laura Wensien.

Natürlich starten auch in diesem Jahr wieder neue Auszubildende einen spannenden neuen Lebensabschnitt. Und auch für den nächsten Ausbildungsstart 2016 wird schon intensiv gearbeitet. „Wir haben bereits einige vielversprechende Bewerbungen erhalten und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder zehn leistungsstarken jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten zu können.“ erklärt die Ausbildungsleiterin Marisa Kortz.

Gesucht werden motivierte Bewerber mit mittlerem Schulabschluss oder Abitur, die eine anspruchsvolle und praxisnahe Ausbildung absolvieren möchten. Marisa Kortz zu den Voraussetzungen, die die Bewerber mitbringen sollten: "Die Nähe zu unseren Kunden ist unser wichtigstes Gut, ein ehrliches Interesse am Menschen sowie ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sollte für unsere Bewerber selbstverständlich sein." Bewerben kann man sich ab sofort online über die Internetseite der VR Bank www.meine-vrbank.de/ausbildung. Bei Fragen ist die Ausbildungsleiterin Marisa Kortz auch gerne telefonisch oder persönlich für Interessierte erreichbar.