Glücklicher Gewinner beim VR Gewinnsparen

Hermann Harms gewinnt 2.500 Euro

Hermann Harms aus Ascheberg ist glücklicher Gewinner beim VR Gewinnsparen. Der 81-Jährige hatte das richtige Gewinnsparlos und kann sich über 2.500 Euro freuen. Bei der symbolischen Gewinnübergabe in der VR Bank in Ascheberg überreichte Privatkundenberater Christoph Bünz neben Glückwünschen auch einen sommerlichen Blumenstrauß.

Neben vielen monatlichen Geldpreisen gibt es beim VR Gewinnsparen in jedem Quartal eine Sonderauslosung. Hier winken zusätzlich attraktive Sachpreise wie Autos und Reisen. Ein Gewinnsparlos kostet 6 Euro im Monat, davon werden 4,50 Euro gespart und am Ende des Jahres wieder ausgezahlt. Vom tatsächlichen Einsatz in Höhe von 1,50 Euro werden beispielsweise Vereine und gemeinnützige Institutionen in der Region unterstützt. Lose und weitere Informationen gibt es in jeder Filiale der VR Bank.

Herman Harms und Christoph Bünz
Herman Harms und Christoph Bünz